Astrid-Lindgren-Grundschule Plauen


1. Der Förderverein der Astrid-Lindgren Grundschule wurde im September 2000 gegründet.

2. Einnahmen hat der Verein durch die Mitgliedsbeiträge, Spenden, Erlöse aus den Sammlungen von Altpapier, Batterien und Altkleidern. Dazu kommen Erlöse aus den Konzerten der Schule und dem Frühlingsfest.

2. Diese Gelder kommen immer den Kindern zu Gute. Im Schuljahr 2012/13 wurde ein Gurtsprungtrampolin für den Hortgarten gekauft. Ein Spielzimmer für Jungen wurde im Hort renoviert und eingerichtet.

3. Im Schuljahr 2012/13 wurde durch den Förderverein das Frühlingsfest ins Leben gerufen, welches im Wechsel mit dem Frühlingskonzert stattfindet. Damit wurde eine Zusammenarbeit mit dem Kindercafé "Mücke" vom DKSB Plauen begründet. Diese Zusammenarbeit bereichert auch das Bountyfest und den Weltkindertag.

4. Im Schuljahr 2013/2014 hat der Förderverein erstmalig nach dem Frühlingskonzert gegrillt. Es wurde gut von den Besuchern angenommen und soll in Zukunft die Schulkonzerte weiterhin aufwerten.


5. Auch im Schuljahr 2014/15 war der Förderverein aktiv. Nach dem Weihnachtskonzert wurde wieder vor der Turnhalle gegrillt. Im Frühjahr feierte man im Rahmen des 2. Frühlingsfestes auch das 15-jähriges Bestehen des Vereins.


Design by Homepage Service